Home
Karate
Was ist Karate?
Geschichte Wado Ryu
Graduierung
Termine/News
Training
Die Trainer
Links
Gästebuch
Impressum


Herzlich Willkommen du bist der
Besucher. Vielen Dank und viel Spaß hier!!!

 

Was ist Karate?

Karate ist eine Kampfkunst, deren Geschichte sich sicher bis ins Okinawa des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt, wo einheimische okinawanische Traditionen mit chinesischen und japanischen Einflüssen verschmolzen.

Inhaltlich wird Karate durch waffenlose Techniken charakterisiert, vor allem Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken sowie Fußfegetechniken. Diese Technikkategorie bildet den Kern des Karatetrainings.Recht hoher Wert wird meistens auf die körperliche Kondition gelegt, die heutzutage insbesondere Beweglichkeit, Schnellkraft und Belastbarkeit zum Ziel hat.

Das moderne Karate-Training ist häufig eher sportlich orientiert. Das heißt, dass dem Wettkampf eine große Bedeutung zukommt.

Die Legende erzählt, dass der buddhistische Mönch Daruma Taishi aus Kanchipuram im 6. Jahrhundert das Kloster Shaolin erreichte und dort nicht nur den Ch'an (Zen)-Buddhismus begründet, sondern die Mönche auch in körperlichen Übungen unterwiesen habe, damit sie das lange Meditieren aushalten konnten.