Home
Karate
Was ist Karate?
Geschichte Wado Ryu
Was ist Wado-Ryu?
Graduierung
Termine/News
Training
Die Trainer
Links
Gästebuch
Impressum


Herzlich Willkommen du bist der
Besucher. Vielen Dank und viel Spaß hier!!!

                 

Wado Ryu

Die Bedeutung der Schriftzeichen Wado-Ryu

wa = Frieden, Harmonie

= Weg im philosophischen Sinne

ryû = Stilrichtung

 

 Die Bewegungen im Wado-Ryu sind wesentlich enger als z.B. im Shotokan, sie sind weniger direkt und legen das Hauptmerk auf das Ausweichen. Weiter findet man im Wado-Ryu viele Parallelen zum Aikido, Jiu Jutsu und Kendo.

Technisch läßt sich Wado-Ryu wie folgt beschreiben:

1. Kampfführung und Technikausführung erfolgen möglichst rationell, wobei folgende Dinge zubeachten sind:

- keine falsche und überflüssige Technik
- keine überflüssige Bewegung
- kein überflüssiger Kraftaufwand.

2. Es wird eine größtmögliche Bewegung angestrebt, was sich unter anderem darin zeigt, daß man versucht, den Körperschwerpunkt dauerhaft zu kontrollieren, wobei die Stellungen im Vergleich zu anderen Stilen relativ hoch und kurz sind, um auf Angriffe aus allen Richtungen reagieren zu können.

3. Abwehr bzw. Angriff und Positionsveränderung erfolgen gleichzeitig, so daß kein Zeitverlust eintritt, wobei die Kontertechniken immer auf vitale Punkte des Angreifers gerichtet sind.